Anwendung moderner LED im Technikunterricht

Thomas Bihlmann, ZfsL Leverkusen Licht in unserem AlltagVergleich verschiedener Beleuchtungssysteme durch Lernen an Stationen Funktion und Aufbau einer LEDHerstellung kleiner Werkstücke mit verschiedenen LEDs Folgende Aspekte werden mit Hilfe verschiedener Unterrichtsverfahren vermittelt: Kennenlernen und Verstehen der Bauteile Widerstand, Leuchtdiode Herstellung

Systematisieren und Sichern

Gerd Lanser, ZfsL Köln In einem verständnisorientierten und konstruktivistisch angelegten Mathematikunterricht beginnen neue Unterrichtseinheiten meist mit Erkundungsphasen, in denen sich Schülerinnen und Schüler mit einer neuen Thematik möglichst problemorientiert und sinnhaft beschäftigen. Im Anschluss daran werden die verschiedenen Lösungsansätze oder

Mathematische Argumentationskompetenzen in Klasse 5 gezielt aufbauen und entwickeln

Dr. Christian van Randenborgh, Bielefeld Der neue Kernlehrplan fasst unter der Kompetenz des mathematischen Argumentierens grundlegende mathematische Tätigkeiten zusammen, die das Aufstellen von Vermutungen genauso beinhalten wie das Beweisen oder das Beurteilen der gemachten Argumen­tationskette. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie

G9: Stellungnahme zur APO-SI und der geplanten Stundentafel

Das Landeskabinett hat in seiner Sitzung vom 20.11.2018 entschieden, die Änderungsverordnung zur Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe I (APO-S I) für die Verbändebeteiligung freizugeben. Die MNU-Landesverbände Westfalen und Nordrhein haben dazu folgende gemeinsame Stellungnahmen erarbeitet: Stellungnahme MINT-Fächer allgemein Stellungnahme