Dr. Wolfgang Riemer, Köln

Digitale Medien können „geniale“ Ergänzungen zu klassischen Schulbüchern sein. Der Referent analysiert den Mehrwert der Nutzung digitaler Medien durchaus kontrovers. Er zeigt nicht nur Chancen, sondern auch Grenzen auf und widmet sich dabei exemplarisch ausgewählten Themen vorwiegend aus der Analysis und der Geometrie. Er macht deutlich, wie extrem wichtig eine wohl überlegte Aufgabenstellung beim Einsatz digitaler Medien ist.

zurück zum Programm der Herbsttagung 2019

Digitale Medien? Auf die Problemstellung kommt es an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.