Prof. Dr. Johanna Heitzer, RWTH Aachen

Geistes- oder Naturwissenschaft, Gedankengebäude oder Werkzeugkasten? Die „Königin der Wissenschaften“ lässt sich nicht so leicht in Schubladen stecken. Um einer Antwort auf die Titelfrage dennoch nahe zu kommen, werden im Vortrag historische Meilensteine, wichtige Teilgebiete, typische Arbeits- und Erkenntnisweisen, fundamentale Ideen und Schönheitsmerkmale des Faches zu Rate gezogen. So kann die Wissenschaft Mathematik recht deutlich charakterisiert werden.

Allerdings konstatierte Beutelspacher 2004, der Mathematikunterricht komme „nicht einmal in die Nähe dessen, was das Fach wirklich ist“, Ziegler bestätigte es 2011. Wie sieht das 2019 aus? Welches Mathematikbild prägt den Lehrplan, was kommt bei den Schülerinnen an, und: Ist es dazu angetan, als Hilfe auch für diejenigen Herausforderungen erlebt zu werden, deretwegen Freitags nicht alle den Unterricht besuchen? Dem möchte ich mich im zweiten Vortragsteil anzunähern versuchen.

zurück zum Programm der Herbsttagung 2019

Was ist Mathematik und wie spiegelt sich das im Lehrplan wider?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.